AGB

1. Allgemeines

1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren und Dienstleistungen durch selbstständige Partnerbetriebe des Einkaufs- und Marketingverbunds trageboutique. Der Einkaufs- und Marketingverbund ist eine Kooperation der beiden Firmen Prospera GmbH, mit Sitz in A-4020 Linz (nachstehend Prospera oder "wir) und der NBB Gesellschaft für Babyartikel mbH mit Sitz in D-31552 Rodenberg. Betreiber des Webshops ist die Prospera.

2. Prospera erlaubt seinen Partnern im Verbundnetzwerk (nachfolgend: Partnerbetriebe, trageboutique Partner oder Kooperationspartner genannt) ihre Produkte im Webshop www.trageboutique.com (resp. .eu, .at., .de) zum Verkauf anzubieten. Die von den trageboutique Partnern eingestellten Produkte sind in der Produktbeschreibung im Auswahlfeld "Verfügbarkeit" ersichtlich. Auch wenn Prospera als Betreiber dieses Webshops damit verbundene Transaktionen ermöglicht, ist Prospera nicht der Verkäufer dieser Drittanbieter-Artikel. Prospera bietet Käufern und Verkäufern eine Plattform, um Verhandlungen durchzuführen und Transaktionen abzuschließen. Somit wird der Vertrag, der bei Verkaufsabschluss dieser Drittanbieter-Artikel zustande kommt, ausschließlich zwischen dem Käufer und dem Verkäufer geschlossen. Prospera ist nicht Vertragspartner und übernimmt daher keine Verantwortung für jenen Vertrag. Prospera ist auch nicht der Vertreter des Verkäufers. Der Verkäufer ist verantwortlich für den Verkauf der Produkte, jegliche Reklamation von Seiten des Käufers und alle anderen Angelegenheiten, die durch den Vertrag zwischen Käufer und Verkäufer entstehen. Da die trageboutique Partnerbetriebe der Prospera rechtlich selbstständige Unternehmen sind, können Preise, Leistungen und Geschäftsbedingungen der trageboutique Franchisebetriebe sowohl untereinander als auch im Verhältnis zur Prospera voneinander abweichen.

3. Alle Angebote, unabhängig vom jeweiligen Medium, sind unverbindlich und freibleibend. Prospera und seine Partnerbetriebe behalten sich die Annahme sohin auch die Ablehnung einer Bestellung ausdrücklich vor.

4. Bei Fragen, Reklamationen oder Beanstandungen erreichen Sie unseren Kundendienst von Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) per E-Mail an office(at)trageboutique.eu

2. Preise

1. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

2. Die Preise verstehen sich ab trageboutique und gelten in Euro (EUR).

3. Die Preise sind Bruttopreise, d.h. inklusive der jeweiligen Umsatzsteuer (USt.) des jeweils geltenden Umsatzsteuergesetzes und exklusive eventuell anfallender Versandkosten (siehe Punkt 6).

________________________________________

3. Produktpräsentation

1. Wir sind bemüht, die im Webshop präsentierten Produkte der Realität entsprechend darzustellen. Bei den Bildern und Farben kann es, auch bedingt durch unterschiedliche Bildschirm-, Grafik- und Druckereinstellungen, zu Abweichungen mit der Realität kommen, die nicht in unserem Einflussbereich liegen. Aus diesem Grund sind wir nicht in der Lage, eine hundertprozentige Übereinstimmung der Bilder und Farben mit der Wirklichkeit zu gewährleisten.

________________________________________

4. Vertragsabschluss

1. Die Angebote im Webshop sind unverbindliche Offerte an den Kunden im Webshop waren zu bestellen. Alle Angebote sind gültig solange der Vorrat reicht. Wir haben keinen Einfluss darauf, wenn Artikel von unseren Lieferanten aus dem Programm genommen werden und somit nicht mehr lieferbar sind oder in Art und Ausführung geändert wurden.

2. Durch die Bestellung von Waren im trageboutique Webshop gibt der Kunde ein verbindliches Anbot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Dies erfolgt durch Anklicken des Buttons "Kaufen" im letzten Schritt des Bestellprozesses.

3. Etwaige Eingabefehler bei Abgabe der Bestellung kann der Kunde bei der abschließenden Bestätigung vor der Kasse erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion sowie durch Betätigen der Zurück-Funktion des Internet-Browsers vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.

4. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Versandbestätigung per E-Mail annehmen oder spätestens durch die Lieferung der bestellten Ware. Die automatische Bestelleingangsbestätigung an den Kunden nach Eingang der Bestellung stellt noch keine Annahme des Vertragsangebotes dar.

5. Ihre Bestellung wird bei uns im Warenwirtschaftssystem gespeichert und ist für Externe und damit auch für Kunden nicht zugänglich. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihre Bestelldaten nach Abschluss Ihrer Bestellung auszudrucken bzw. zu speichern.

6. Vertragssprache ist Deutsch.

________________________________________

5. Bezahlung

1. Um unseren Kunden die Bezahlung so einfach wie möglich zu gestalten, können Sie bei der Bezahlung zwischen folgenden Alternativen wählen: Vorauskasse, Kreditkarten (Mastercard und Visa), paypal.

2. Für Vorauskassaezahlungen überweisen Sie bitte den Rechnungsbetrag unmittelbar nach Bestellung auf untenstehendes Bankkonto.

3. Bitte beachten Sie, dass eine Vertragsabnahme und der Versand erst nach Zahlungseingang auf unserem Konto erfolgen können. Bankspesen sind vom Kunden zu tragen.

4. Bitte beachten Sie ferner, dass wir mittels der Zahlungsoption Vorauskasse bestellte Waren nur sieben Tage für Sie reservieren können. Sollten innerhalb einer Woche ab Bestellung kein Zahlungseingang auf unser Konto erfolgen, wird der Auftrag von uns automatisch storniert.

5. Die Bezahlung mittels Kreditkarte erfolgt über unseren Zahlungsverkehrsdienstleister mPAY24. Die Übertragung der Kreditkarteninformationen und Transaktionsdaten erfolgt nach dem aktuellen Stand der Technik mittels SSL-Verschlüsselung. Dies ist eine sogenannte asymmetrische Verschlüsselungsmethode, die Ihre Kreditkartendaten während der Übertragung gegen Abhören und Manipulation schützt. Ihre Daten sind so vor unberechtigten Zugriffen geschützt. Bei Bezahlung mit Kreditkarten versenden wir die bestellten Waren sofort.

6. Auch bei Bezahlung mit paypal versenden wir die bestellten Waren sofort. Die Bezahlung via paypal erfordert ein entsprechendes Konto bei paypal. Alternativ kann auch über ein Gastkonto bezahlt werden. Paypal akzeptiert neben Visa und Mastercard noch weitere Kreditkarten und Lastschriftverfahren.Kontoverbindung:

Prospera GmbH Raiffeisenlandesbank OÖ AG

IBAN: AT80 3400 0000 0279 2331

BIC: RZOOAT2L

________________________________________

6. Lieferung und Selbstabholung

1. Wir liefern EU-weit.

2. Sofern nichts anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

3. Alle Artikel werden umgehend, sofern ab Lager verfügbar und nur solange der Vorrat reicht, ausgeliefert. Sollte das bestellte Produkt nicht oder nicht rechtzeitig lieferbar sein, informieren wir Sie unverzüglich.

4. Sollten Sie mit einer späteren Lieferung nicht einverstanden sein, sind Sie berechtigt vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall wird Ihnen der vorab überwiesene Betrag umgehend zurückerstattet bzw. der entsprechenden Kreditkarte oder Ihrem paypal-Konto gutgeschrieben.

5. Die Waren werden mit dem Paketdienstleister GLS oder der Österr. Post geliefert und sind bis zu einer Höhe von EUR 500 versichert. Das Risiko des Versands trägt lt. EU-Verbraucherrichtlinien der Versender der Ware. Bitte informieren Sie uns im Falle von Transportschäden umgehend.

6. Eine Übersicht der Versandkosten je Empfängerland sowie der Regelzustellzeiten entnehmen Sie bitte der Informationsseite "Versand und Lieferung" in der Rubrik Kundenservice unseres Webshops.

7. Die Versandkosten beinhalten sowohl die Kosten der Zustellung als auch die Verpackungskosten für Pakete bis max. drei Kilo. Für Bestellungen, die das Paketgewicht von drei Kilo übersteigen, können höhere Verpackungskosten anfallen. Sollte dies der Fall sein, werden wir uns mit Ihnen unverzüglich in Verbindung setzen, um Sie über die tatsächlichen Verpackungs- und Versandkosten zu informieren. Sollten Sie in diesen Fällen mit den tatsächlichen Verpackungs- und Versandkosten nicht einverstanden sein, haben Sie selbstverständlich das Recht, vom Vertrag zurückzutreten.

8. Ihre Bestellung wird in der Regel binnen 24-48 Stunden während unserer Geschäftszeiten (Mo-Fr, außer Feiertag) nach Erhalt der Zahlung verpackt und an unsere Versandpartner übergeben. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite in unserem Webshop hin.

9. Für nicht entgegen genommene Pakete sowie für Vollretouren behalten wir uns das Recht vor, die Versandkosten und allfällige Kreditkarten- oder paypal-Transaktionsgebühren in Rechnung zu stellen. Selbiges gilt für Bestellstornos seitens des Kunden. Davon ausgenommen sind Kundenbestellstornos, die auf die in den Punkten 6.4. und 6.7. genannten Anlassfälle zurückzuführen sind. ________________________________________

7. Rückgabebelehrung

1. Widerrufsberecht:

• Wir wollen, dass Sie mit allen unseren Lieferungen zufrieden sind. Sollten Sie dennoch nicht mit Ihrer Bestellung zufrieden sein, können Verbraucher innerhalb der EU die erhaltene Ware innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, E-Mail, Telefax), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung).

• Die Kosten der Rücksendung trägt der Käufer. Davon ausgenommen sind Rücksendekosten, die paypal für Kunden aus Österreich bezahlt, die die Zahlung mit paypal getätigt haben. Mehr hierzu auf unserer Seite Retouren. • Reduzierte Waren sind von der Rückgabe ausgeschlossen.

• Wenn Sie Waren zurückgeben wollen, setzen Sie sich bitte schriftlich per E-Mail an office(at)trageboutique.eu in Verbindung. Sie erhalten dann von uns die Adresse, an der sie die Ware zurücksenden können. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief Telefax oder E-Mail an office[at]trageboutique.eu) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das wir auf der Info-Seite Retouren für Sie vorbereitet haben, das jedoch nicht vorgeschrieben ist (es reicht auch ein E-Mail an office[at]trageboutique.eu

• Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

2. Folgen des Widerrufs:

• Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

• Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben.

• Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

• Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit deren Empfang. Ende der Rückgabe- und Widerrufsbelehrung

• Sind die Waren verwendet, getragen, gewaschen oder beschädigt, beträgt die Wertersatzpflicht bis zu 100% des Kaufpreises.

• Wir erstatten den gesamten Kaufpreis abzüglich der ursprünglichen Versandkosten. Dies gilt auch für Versandkosten, die von uns getragen wurden.

• Beachten Sie bitte, dass wir unfreie Sendungen nicht annehmen können.

• Die Gefahr für die Rücksendung trägt der Rücksender. Bitte lassen Sie sich die Rücksendung bestätigen und heben Sie diese Bestätigung auf, bis die zurückgeschickten Waren gutgeschrieben wurden.

• Weiterführende Informationen zum Thema Retouren entnehmen Sie bitte der Inhaltsseite Retouren der Rubrik Kundenservices. ________________________________________

8. Gewährleistung

1. Die aus einem Mangel der Ware begründeten Ansprüche des Kunden gegen trageboutique richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

2. Bitte überprüfen Sie die Ware bei Entgegennahme auf etwaige Mängel und setzen Sie uns bei Feststellung eines solchen umgehend mit uns in Verbindung, um die Abwicklung des Austausches der Ware oder der Reparatur mit uns abzuklären. Gleiches gilt, wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt feststellen, dass die Ware mangelhaft ist.

3. Als Mangel an der Ware zählen nicht Schäden, die der Kunde durch unsachgemäße Behandlung verursacht hat. Auch Abnutzungserscheinungen, wie sie durch den Gebrauch der Ware zu erwarten sind, zählen nicht zu den Mängeln.

4. Die Rücksendekosten im Falle eines Mangels übernehmen wir. ________________________________________

8. Rabattgutscheine und -Aktionen

1. Preisvorteilsaktionen sowie Kundenrabatte gelten nur bis auf Widerruf und so lange der Vorrat reicht.

2. Ein Rabattgutschein kann nur einmal pro Kunde erworben werden.

3. Rabattgutscheine können nicht mit anderen Rabattgutscheinen und -Aktionen kombiniert werden. Auch eine Barauszahlung oder nachträgliche Verrechnung von Rabattgutscheinen ist nicht möglich.

________________________________________

9. Haftungsbeschränkung

1. Es wird jegliche Haftung für sämtliche Schäden ausgeschlossen, welche im Zusammenhang mit der Nutzung der trageboutique Webseite oder aufgrund irgendwelcher darin enthaltener Informationen, Produkte, Leistungen u.ä. entstehen könnte. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt.

2. Die Prospera und ihre trageboutique Franchise-Partner erbringen die Leistungen mit größter Sorgfalt, haftet aber nicht für die von Dritten zur Verfügung gestellten bzw. von Dritten bezogenen Leistungen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt. Vertragliche Haftungsauschlüsse gelten auch für die persönliche Haftung von Mitarbeitern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen der Prospera und der trageboutique Betriebe.

3. Sofern Links zu anderen Webseiten oder Quellen erstellt werden, sind wir für den Inhalt solcher externen Seiten oder Quellen nicht verantwortlich oder haftbar.

________________________________________

10. Geistiges Eigentum

1. Sämtliche auf den trageboutique-Internetseiten der Prospera dargestellten Fotos, Logos, Texte, Berichte, Scripte und Programmierroutinen, welche Eigenentwicklungen von uns sind oder von uns aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne unser Einverständnis kopiert oder anderwertig genutzt werden. Alle Rechte vorbehalten.

2. Alle dargestellten Fremdlogos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber. Alle Inhalte der trageboutique-Webseite sind somit urheberrechtlich geschützt.

3. Das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln), Modifizieren, Verknüpfen, Benutzen oder die sonstige Verwertung dieser Webseite in irgendeiner Weise für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne schriftliche Zustimmung der Prospera untersagt. ________________________________________

11. Gerichtsstand und anwendbares Recht

1. Es gilt ausschließlich Österreichisches Recht. Sollten im Wohnsitzstaat des Bestellers strengere Verbraucherschutzbestimmungen gelten, so sind diese anwendbar.

2. Die Anwendung des UN-Kaufrechtes wird ausgeschlossen.

3. Erfüllungsort für sämtliche Leistungen aus dem Vertrag ist der Sitz der Prospera. Der Gerichtsstand ist der Geschäftssitz der Prospera. Wir haben das Recht, auch am Sitz des Kunden zu klagen.

________________________________________

12. Rechtswirksamkeit

1. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Stand: 3.07.17, (c) Prospera GmbH